Früher war ich folgsam. Ich war in einem Beruf, der mir nicht viele Möglichkeiten für Verantwortung oder selbstständiges Arbeiten ermöglichte. Alles wurde brav nach Zuruf erledigt. Lange war das für mich auch absolut in Ordnung, da ich kein Selbstwertgefühl hatte und mich selbst oft klein gemacht und gehalten habe. Dementsprechend sah es in den anderen Lebensbereichen genauso aus. Ich führte Beziehungen, die nicht zu mir passten oder fristete ein einsames Leben als Dauer-Single. Ich wusste nicht was ich wirklich wollte und kam deshalb auch nicht vorwärts. Das Leben fühlte sich wie eine tägliche Routine an. Glücklich sein, sah anders aus.

Doch dann wurde ich schwanger und mein Leben veränderte sich, weil ich mich veränderte. Ich musste nun Verantwortung übernehmen für mich und mein Kind. Da kam erstmals die Frage auf: „Lebst du ein Leben, dass du deinem Kind wünschst?“. Die klare Antwort – NEIN!

Ich trennte mich von meinem Sicherheitsdenken und dem Kindsvater.

Auf mich gestellt, begann ich mein Leben und vor allem mein Mindset zu verändern. Ich machte als alleinerziehende Mutter und Vollzeitangestellte noch ein Abendstudium, um im Beruf eine Veränderung zu bewirken. Das waren harte 4 Jahre, die sich jedoch gelohnt haben. Nicht nur, weil ich mich beruflich verändern konnte und nun Spaß an der Arbeit habe, sondern auch, weil ich so viel Erfahrung sammeln konnte, dass ich mittlerweile meinen Weg kenne und jeden Tag dankbar dafür bin. Ich bin selbstbewusst und glücklich.

Rückblickend kann ich sagen, dass ich viel Schlechtes erlebt habe und immer den schwierigsten Weg hatte, um die Dinge zu erreichen – aber das hat mich stark und unabhängig gemacht.

Ich habe schon immer Menschen in schwierigen Lebensphasen zur Seite gestanden, aber das Talent zum Coaching erst spät selbst anerkannt. Viele typische Coaching-Methoden benutze ich intuitiv. Ich betrachte in meinen Coachings das große Ganze und nicht eine Problemstellung allein.

Meine Coaching-Themen:

Mein Wissen basiert, wie bereits geschrieben, auf praktischer Lebenserfahrung und psychologischen Erkenntnissen aus sehr viel Literatur.

Mein Wunsch ist es, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, ihren Weg in ihr glückliches Leben zu finden.